Datenschutz

Datenschutz ist für den BV-ESUG ein wichtiges Anliegen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die gegebenenfalls beim Besuch unserer Webseiten erhoben oder von Ihnen an uns übermittelt werden, handeln wir gemäß den anwendbaren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V. die verantwortliche Stelle. Diese ist für Sie jederzeit unter folgender Adresse kontaktierbar:

Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V.
Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 82 89 77-125
Fax: +49 (0)211 - 82 89 77-111
E-Mail: info@bv-esug.de
(nachfolgend BV-ESUG genannt)

 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen oder auf diese zurückschließen lassen (personenbeziehbar). Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.

Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Anmeldeformulars oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste, mitteilen. Unter Beachtung der Zweckbindung findet die Verarbeitung nur zu dem jeweiligen Zweck statt, wozu diese an uns übermittelt werden.
Ferner werden personenbezogene Daten aus technischen Gründen durch die Nutzung des http-Protokolls oder durch die Verwendung von Cookies verarbeitet.

Durch die Nutzung des http-Protokolls werden serverseitig folgende Daten erhoben:

Typ     Speicherdauer
Browsertyp/-version   1 Woche
Verwendetes Betriebssystem   1 Woche
Referrer URL   1 Woche
IP-Adresse   1 Woche
Zeitpunkt der Abfrage   1 Woche

 

Die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der technischen Bereitstellung dieser Internetseite oder zur Verfügungstellung einzelner Services angeboten, wie z.B. der Kontaktaufnahme.

Eine Verarbeitung Ihrer Daten zur Nachverfolgung Ihres Besuches auf dieser Seite zu Werbezwecken oder zur Bearbeitung individueller Anfragen erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung.
Ferner werden personenbezogenen oder -beziehbaren Daten oder zumindest Kategorien davon mit folgender Speicherdauer verarbeitet:

 

Typ    Speicherdauer
IP-Adresse (gekürzte/anonymisierte )   36 Monate
IP-Adresse (komplett)   7 Tage
Veranstaltungen   Bis zur notwendigen steuerrechtlichen Beendigung der Veranstaltung

 

Im Kapitel „Cookies" wird Ihnen explizit dargelegt, welche personenbezogenen oder -beziehbaren Daten bei der Verwendung von Cookies verarbeitet werden und wie lange die eingesetzten Cookies gespeichert werden.

 

2. Rechtsgrundlage

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten gilt immer das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Dies bedeutet, dass es dem BV-ESUG nur erlaubt ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn dies explizit per Gesetz erlaubt ist.

Im Falle dieser Internetseite ist es dem BV-ESUG erlaubt, aufgrund folgender Rechtsgrundlagen die personenbezogenen Daten zu verarbeiten:

Artikel 6, Abs. 1 a), b) und f) DSGVO

 

3. Ihre Rechte

Sie als betroffene Person, deren Daten verarbeitet werden, haben jederzeit folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch, insbesondere bei der einer Verarbeitung gemäß Artikel 6, Abs. 1 a) und f) DSGVO.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Möchten sie von einem dieser Rechte gebrauch machen, wenden sie sich bitte schriftlich formlos an die unten aufgeführte Kontaktadresse. Wenn sie von ihrem Recht auf Widerspruch gebrauch machen möchten, bleibt die bis dato erfolgte Datenverarbeitung davon unberührt.

 

4. Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns an Empfänger nur weitergegeben, soweit eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, soweit ein Gesetz dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.
An folgende Empfänger werden ihre personenbezogenen Daten weitergegeben:

Name (Kategorie)    Zweck    Übermittlung in eion Drittland
BV ESUG   Betrieb der Internetseite   nein
7eins   Internetagentur und Hosting   nein

 

Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Die Weitergabe findet nur im geringstmöglichen und notwendigen Umfang statt.

 

5. Cookies

Auf unseren Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox etc.) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und anschließend an Sie gesendet.
In der folgenden Tabelle erhalten Sie alle relevanten Informationen über die von uns verwendeten Cookies:

Cookie     Funktion    Speicherdauer
concrete5   PHP Session cookie   Sitzung
cookiesDirektive   Cookiehinweis bestätigt   Sitzung
bvesug_dsgvo   Datenschutzhinweis angezeigt   Sitzung

 

Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Das Abschalten der Cookies erlaubt allerdings teilweise nicht den fehlerfreien Aufruf von Teilbereichen der Homepage. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen.

Themenrelevantes

Europa mehr ...

Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt mehr ...

Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir freuen uns, Sie auf unserem Internetauftritt begrüßen zu dürfen, sowie über Ihr Interesse an unserem Verein, unseren Leistungen und den von uns zu Verfügung gestellten Informationen.
Wir nehmen den Datenschutz, die rechtlichen Vorgaben und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie an dieser Stelle über die wesentlichen Inhalte zur Verarbeitung Ihrer Daten Informieren:
Für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V. die verantwortliche Stelle. Diese ist für Sie jederzeit unter folgender Adresse kontaktierbar:

Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V.
Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 82 89 77-125
Fax: +49 (0)211 - 82 89 77-111
E-Mail: info@bv-esug.de
(nachfolgend BV-ESUG genannt)

Die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der technischen Bereitstellung dieser Internetseite oder zur Verfügungstellung einzelner Services genutzt, wie z.B. der Kontaktaufnahme.

Eine Verarbeitung Ihrer Daten zur Nachverfolgung Ihres Besuches auf dieser Seite zu Werbezwecken oder zur Bearbeitung individueller Anfragen erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung.

Die Verarbeitung beruht demzufolge auf folgenden rechtlichen Grundlagen: Artikel 6, Abs. 1 a), b) und f) DSGVO

Ferner sind diese von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten, insbesondere bei der Bereitstellung unserer Services, technisch notwendig. Können diese nicht verarbeitet werden, können einzelnen Services aus technischen Gründen ggf. nicht angeboten werden.

Die Daten werden dazu an die folgenden Empfänger weitergegeben:

Name (Kategorie)ZweckÜbermittlung in ein Drittland
BV ESUGBetrieb der InternetseiteNein
7einsInternetagenturNein
7einsInternetagentur, HostingNein

Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden.

Bei der Verarbeitung sind die Grundsätze zum Datenschutz für der BV-ESUG maßgebend. Aus diesem Grund ermittelt der BV-ESUG die Speicherfristen nach ihrer Notwendigkeit und setzt diese entsprechend um.

Sie als betroffene Person, deren Daten verarbeitet werden, haben jederzeit folgende Rechte:

Möchten Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte schriftlich formlos an die in der Datenschutzerklärung aufgeführte Kontaktadresse. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch Gebrauch machen möchten, bleibt die bis dato erfolgte Datenverarbeitung davon unberührt.

Weitergehende Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis

Datenschutzerklärung