<p><strong><br /></strong></p> <p>Sanierungsberatung Sanierung, Unternehmen in der Krise, ESUG, Berater, Sanierung, Kultur der zweiten Chance, Bundesverband ESUG – ein deutschlandweites Netzwerk von spezialisierten Beratern für die Unternehmenssanierung vor und in der Insolvenz. Geprüfte ESUG-Berater sind in der Lage, das Unternehmen vollständig über die Sanierung unter Insolvenzschutz und die einzuhaltenden insolvenzberatung Rahmenbedingungen zu informieren sowie den komplexen Prozess der sanierungsberatung insolvenz Umsetzung zu strukturieren. Innerhalb des Bundesverbandes verfügen sie über ein Netzwerk kompetenter und erfahrener Sanierer mit individuellen Branchenkenntnissen sowie betriebswirtschaftlicher und sanierungsberater insolvenz insolvenzrechtlicher Sanierungserfahrung. entschuldung eines insolventen unternehmens insolvenzberater <a title="Berater-Ausbildung" href="/esug-berater/esug-berater-ausbildung/">sanierungsberatung</a></p> <h1>Sanierungsberater<strong> Insolvenzberatung<br /></strong></h1> <p>Sanierung unter Insolvenzschutz</p> <p> </p> <p>Welcher Berater über welchen beruflichen Hintergrund verfügt können Sie auf der <a title="Berater-Profile mit Landkarte" href="https://www.bv-esug.de/esug-berater/esug-berater-profile-mit-landkarte/">deutschlandweiten Landkarte der ESUG-Berater </a>sehen. <strong>lohnpfändung, vermögensauskunft ansteigen ratenzahlungen kostenloser erster termin termine sofort - ohne lange wartezeiten! einzelberatung aktive beratung und schnelle und kompetente hilfe bei anstehenden problemen p-konto bescheinigungen pfändungsschutzanträge verbraucherinsolvenz oder regelinsolvenz ??? beratung und hilfe auch für selbstständige hilfe für ehemalige geschäftsführer bei fehlender restschuldbefreiung hilfe bei fragen während des insolvenzverfahrens begleitung während des insolvenzverfahrens hilfe bei drohender ablehnung der restschuldbefreiung</strong> </p>

Robert Buchalik

Vorstandsvorsitzender

Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V.

Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 82 89 77 124
Fax: 0211 / 82 89 77 111

info@bv-esug.de

 

Das Netzwerk – Struktur und Ziele

Die Förderung der Sanierung markt- und wettbewerbsfähiger Unternehmen in der Krise ist eine gesamtwirtschaftliche Herausforderung und zentrales Anliegen des Bundesverbandes ESUG und Sanierung Deutschland e.V. (BV-ESUG). Dabei versteht sich der BV-ESUG als Schnittstelle zwischen Sanierungs- und Insolvenzberatung und will eine Kultur der „zweiten Chance“ für Unternehmer insbesondere durch den Weg einer Sanierung unter Insolvenzschutz schaffen.


Seine Mitglieder bieten ein deutschlandweites Angebot spezieller Informationen und Beratungsleistungen zu den Themen vorläufige Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren, Eigenverwaltung und Insolvenzplan. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, bei dem neben der betriebswirtschaftlich notwendigen operativen Sanierung entlang der Leistungswirtschaft des Unternehmens, auch die finanzwirtschaftliche Sanierung zur Stärkung der Eigenkapitals im Fokus stehen. 

Die Mitglieder des BV-ESUG-Netzwerkes haben sich zum Ziel gesetzt, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sowie wirtschaftlich Selbstständige nachhaltig zu sanieren, eine hohe Gläubigerbefriedigung zu sichern und möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten. Zudem trägt der Verband durch Kooperationen mit anderen Verbänden und Vereinigungen dazu bei, das bei der Sanierung von Unternehmen anzuwendende Recht weiterzuentwickeln und die berufliche Fortbildung der in diesem Rechtsgebiet tätigen Personen zu fördern.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir freuen uns, Sie auf unserem Internetauftritt begrüßen zu dürfen, sowie über Ihr Interesse an unserem Verein, unseren Leistungen und den von uns zu Verfügung gestellten Informationen.
Wir nehmen den Datenschutz, die rechtlichen Vorgaben und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie an dieser Stelle über die wesentlichen Inhalte zur Verarbeitung Ihrer Daten Informieren:
Für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V. die verantwortliche Stelle. Diese ist für Sie jederzeit unter folgender Adresse kontaktierbar:

Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V.
Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 82 89 77-125
Fax: +49 (0)211 - 82 89 77-111
E-Mail: info@bv-esug.de
(nachfolgend BV-ESUG genannt)

Die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der technischen Bereitstellung dieser Internetseite oder zur Verfügungstellung einzelner Services genutzt, wie z.B. der Kontaktaufnahme.

Eine Verarbeitung Ihrer Daten zur Nachverfolgung Ihres Besuches auf dieser Seite zu Werbezwecken oder zur Bearbeitung individueller Anfragen erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung.

Die Verarbeitung beruht demzufolge auf folgenden rechtlichen Grundlagen: Artikel 6, Abs. 1 a), b) und f) DSGVO

Ferner sind diese von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten, insbesondere bei der Bereitstellung unserer Services, technisch notwendig. Können diese nicht verarbeitet werden, können einzelnen Services aus technischen Gründen ggf. nicht angeboten werden.

Die Daten werden dazu an die folgenden Empfänger weitergegeben:

Name (Kategorie)ZweckÜbermittlung in ein Drittland
BV ESUGBetrieb der InternetseiteNein
7einsInternetagenturNein
7einsInternetagentur, HostingNein

Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden.

Bei der Verarbeitung sind die Grundsätze zum Datenschutz für der BV-ESUG maßgebend. Aus diesem Grund ermittelt der BV-ESUG die Speicherfristen nach ihrer Notwendigkeit und setzt diese entsprechend um.

Sie als betroffene Person, deren Daten verarbeitet werden, haben jederzeit folgende Rechte:

Möchten Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte schriftlich formlos an die in der Datenschutzerklärung aufgeführte Kontaktadresse. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch Gebrauch machen möchten, bleibt die bis dato erfolgte Datenverarbeitung davon unberührt.

Weitergehende Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis

Datenschutzerklärung